Kunst-Page

Willkommen in der Internetgalerie von Martina Weik

Sammeln Sie Eindrücke über neue Techniken und Stilrichtungen, wie ich sie ich im Laufe der letzten zehn Jahre durch experimentelles Arbeiten in der Kunst entwickelt habe.

 

Die früheren Werke sind vielfach in Öl gemalt oder bei Experimenten in unterschiedlichsten Kombinationen von Aquarell, Tempera, Tusche, Kreiden, Wachs und Ölfarben oder vereinzelt anderen plastischen Materialien entstanden. In diesem gestalterischen Prozess ist das Ergebnis häufig nicht vorhersehbar, daher die thematische Vielseitigkeit der

Bildgegenstände. Die stilistische Bandbreite reicht von naturalistischer, gegenständlicher Malerei bis zur Abstraktion. Vorrangig sind die Arbeiten jedoch durch die poetisch surrealistische Darstellung von Menschen oder vermenschlichten Wesen geprägt.

 

Aus diesen Mal- und Gestaltungstechniken entwickelten sich zuletzt dreidimensional angelegte Werke, bei denen auf Leinwand genähte Stoffe in Form gebracht und anschließend mit Ölfarbe bemalt wurden.

Dagegen “male und zeichne” ich heute fast ausschließlich mit farbigen Stoffen und schwarzen Nähten.